Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Zum Auftakt der Pride Week 2020 hat Hamburgs Zweite Bürgermeisterin Katharina Fegebank am Montag am Rathaus die Regenbogenflagge gehisst. Damit setzt die Stadt ein Zeichen für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt. Die Corona-Pandemie trifft die Gemeinschaft sexueller Minderheiten ausgerechnet im Jubiläumsjahr. Der rollende Demonstrationszug ist für den 1. August ab 12 Uhr in der Innenstadt geplant.

Zur Startseite