Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Am Kunstmuseum Weserburg in Bremen wird zurzeit eine Lichtinstallation der Künstlerin Monica Bonvicini angebracht. Die Italienerin erhielt 2012 den Bremer Rolandpreis für Kunst im öffentlichen Raum. Die vier Worte „Power Joy Humor Resistance“, auf Deutsch „Kraft, Freude, Humor, Widerstand“, werden nachts weithin sichtbar leuchten.

Finanziert wurde das Kunstwerk durch Spenden und einen Zuschuss des Bremer Kulturressorts. Spätestens Freitagabend soll die Installation zum ersten Mal erstrahlen.

Zur Startseite