Seit einem Jahr regiert in Schleswig-Holstein die Jamaika-Koalition aus CDU, Grünen und FDP. Am Donnerstag ist es dann genau ein Jahr her, dass Daniel Günther zum Ministerpräsidenten gewählt wurde. Alle Beteiligten ziehen dieser Tage bereits eine kurze Zwischenbilanz, die zu einem positiven Ergebnis kommt: die Jamaika-Koalition in Schleswig-Holstein funktioniert trotz unterschiedlicher Interessen. Die Jamaika-Koalitionäre schaffen den Spagat zwischen Ökologie und Ökonomie.

Zur Startseite