Polizeitaucher setzen Suche nach Leichenteilen in Hamburg fort

Polizeitaucher:innen haben am Dienstagvormittag im Ernst-August-Kanal in Hamburg-Wilhelmsburg die Suche nach Leichenteilen fortgesetzt. Ein Angler hatte dort am Sonntag eine Tüte mit menschlichen Überresten entdeckt. Ein Großteil des Körpers sei inzwischen gefunden worden, sagte ein Polizeisprecher. Angaben zur Identität oder Todesursache konnte er noch nicht machen. Auch nicht zu der Frage, wie lange die Leiche im Wasser lag. Die Ermittlungen der Mordkommission und der Staatsanwaltschaft dauerten an. „Wir erhoffen uns weitere Erkenntnisse durch die rechtsmedizinische Untersuchung“, sagte er.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite