Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Von Samstag auf Sonntag feierten im Hamburger Schanzenviertel Tausende dicht gedrängt auf den Plätzen und Straßen – von Abstandsregeln war wenig zu sehen. Die Polizei musste an mehreren Stellen eingreifen und Versammlungen auflösen, zum Teil gegen heftigen Widerstand. Die Politik reagierte empört: So etwas soll zukünftig nicht mehr möglich sein.

Zur Startseite