Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Norbert Genz kennt die Wälder der ostholsteinischen Schweiz wie seine Westentasche. Als Pilz-Sachverständiger bietet er dort mehrmals in der Woche Führungen an. Mit Messer und Körbchen ausgerüstet ziehen die Gruppen dann los und Norbert Genz erklärt, welche Pilze man am Wegesrand findet, empfiehlt genießbare Pilze und warnt vor den besonders giftigen. Die besten Chancen zum Sammeln hat man übrigens dort, wo es feucht ist.

Zur Startseite