Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vertreter der Gewerkschaft Verdi haben am Dienstag der Hamburger Schulbehörde eine Foto-Petition überreicht, in der die Beschäftigten der Schulen verbesserte Corona-Schutzmaßnahmen fordern. Etwa einheitliche Maßnahmen, Homeoffice, Personalaufstockung, engmaschige Corona-Tests. Das Ganze wollten sie eigentlich Schulsenator Ties Rabe persönlich in die Hand geben, der war aber gerade auf der Landespressekonferenz im Rathaus. Hier hatte aber unser SAT.1 REGIONAL-Reporter Björn Winter die Gelegenheit, mit ihm über die Verdi-Forderungen zu sprechen.

Zur Startseite