Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Weihnachten ist vor allem ein Fest für Kinder, doch längst nicht alle Eltern haben genug Geld, um ihren Liebsten eine Freude zu machen. Die 16-jährige Julia Swiatkowski kennt einige Familien, die sich über Geschenke ganz besonders freuen und organisiert deshalb schon zum zweiten Mal die Aktion „Päckchen für Braunschweig“. Hilfsorganisationen wie die AWO, Caritas oder das DRK unterstützen sie dabei. Mehr als 1.000 Päckchen sind seit Ende Oktober bereits zusammengekommen, rund 15 Euro sind sie in etwa wert. Manchmal erfüllt das Team auch besondere Wünsche.

Zur Startseite