Die Erlebnismesse „OUTDOOR 2020 Jagd & Natur“ ist abgesagt!

Die Natur spielt bei der Outdoormesse seit jeher eine entscheidende Rolle. In diesem Jahr präsentiert die „OUTDOOR jagd & natur” in Halle 4 das Sonderthema „Wald”. Schließlich dienen Wälder unserem Planeten nicht nur als grüne Lunge, sie sind zugleich artenreicher und vielfältiger Lebensraum für unzählige Tiere und Pflanzen. Auf einer Fläche von rund 400 Quadratmetern haben Besucher die Möglichkeit, sich mit dem Thema „Wald“ auseinanderzusetzen.

Tiere im Mittelpunkt

Auf der 13.000 Quadratmeter großen Hallenfläche werden an allen Messetagen zahlreiche Aktionen geboten, bei denen Tiere im Mittelpunkt stehen. In Halle 1 dürfen sich Jäger und Hundefreunde über regelmäßige Vorführungen mit Jagdgebrauchshunden freuen. Am Stand des Deutschen Falkenordens präsentieren Falkner ihre eindrucksvollen Greifvögel und deren Fähigkeiten.

Aktionstag für nachhaltige Ernährung

Immer mehr Menschen legen Wert auf gesunde Ernährung und möchten mehr regionale Produkte konsumieren. Diesem Trend hin zu Nachhaltigkeit und artgerechter Tierhaltung begegnet die „OUTDOOR 2020 jagd & natur” mit einem Aktionstag am Sonntag, den 5. April 2020. Besucher haben die die Gelegenheit, sich bei Jägern und Händlern über Wild- und Fischprodukte aus der Region zu informieren.

Die „OUTDOOR 2020 jagd & natur” wird von den Mitinitiatoren der Landesjagdverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Danmarks Jaegerforbund und dem Landessportfischerverband Schleswig-Holstein unterstützt. Mehr Informationen auf: www.outdoor-holstenhallen.com