Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Corona-Pandemie begleitet uns nun schon seit vier Monaten. Und auch das Tragen von Mund-Nasen-Bedeckungen in der Öffentlichkeit gehört immer noch zum Alltag – auch, wenn es darunter warm werden kann. Insbesondere schützt die Maske andere, wenn der Träger mit dem Coronavirus infiziert sein sollte. Um die Infektionszahlen weiter klein zu halten, will die Politik vorerst nicht von der Pflicht abweichen. Aber wie halten es die Leute mit der Maskenpflicht? Wir waren mit einer Kontrollgruppe in der Hamburger U-Bahn unterwegs.

Zur Startseite