71-jähriger Radfahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Großenkneten (dpa/lni) – Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto im Landkreis Oldenburg lebensgefährlich verletzt worden. Der 71-Jährige verließ am Donnerstagvormittag nach Angaben der Polizei in Großenkneten-Ahlhorn einen Supermarkt-Parkplatz und querte eine Straße. Dort kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Auto eines 30-Jährigen. Der Radfahrer kam in ein Krankenhaus. Die Polizei sucht nach Zeugen des Unfalls.

Zur Startseite