Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Texte der Sängerin Kate Louisa sind ungeschminkt und ehrlich. Die Hamburgerin hat keine Angst, sich zu offenbaren. Ganz im Gegenteil: Erst durch die Schonungslosigkeit ihrer Texte bekommt ihre Musik die emotionale Stärke. Der Entschluss, Musikerin zu werden, ist schon sehr früh in ihr gereift. Kate Louisa absolvierte dann den Popkurs an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater. Die Sängerin arbeitete lange mit mehreren Bands und Produzenten zusammen. Eine schöne Zeit, doch irgendwann kam der Punkt, an dem sie nicht mehr fremdbestimmt sein wollte. Nun ist es Zeit, die ersten eigenen Songs zu veröffentlichen. Unzählige Stunden hat Kate Louisa in den vergangenen Monaten mit ihrem Produzenten Jo Varain, den sie schon aus der Schule kennt, im Tonstudio verbracht. Wer diese Songs live erleben möchte, kann das auf dem Release-Konzert am Donnerstag im Kukuun auf St. Pauli.

Zur Startseite