Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach wie vor steigen im Norden die Corona-Zahlen. In Schleswig-Holstein haben sich seit Dienstag 252 Menschen neu mit dem Virus infiziert. Der Inzidenzwert liegt damit bei 54,8. In Hamburg gibt es aktuell 396 Neuinfektionen. Das entspricht einem Inzidenzwert von 164,5.

Einhergehend mit den steigenden Zahlen wird es für die Gesundheitsämter auch immer schwieriger, die Infektionsketten nachzuvollziehen. Sie kommen schlicht nicht mehr hinterher. Gesundheitssenatorin Leonard versprach Unterstützung in Form einer zentralen Leitstelle zur Nachverfolgung von Kontakten.

Zur Startseite