Dieses Jahr wird alles anders auf der Cebit – das zumindest haben die Macher versprochen. Über Jahre hinweg sind nämlich die Besucherzahlen rückläufig gewesen. Es gab Konkurrenzmessen und vor allem das junge Publikum ist lieber zum Rock-Festival gegangen anstatt zur Cebit.

Seit Dienstag ist die Messe offen für Besucher. Und sie kommt wie eine Mischung aus Fachmesse und Festival daher. Ob das neue Konzept wirklich ankommt zeigt sich, wenn die Besucherzahlen steigen.

Zur Startseite