Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Karriere von Max Giesinger startete in SAT.1, als er 2012 Vierter bei „The Voice of Germany“ wurde. Seinen Charterfolg „80 Millionen“ haben die meisten noch im Ohr und jetzt legt er nach: mit seinem aktuellem Song „Irgendwann ist jetzt“. Max Giesinger hat sogar extra Tanzstunden genommen, um für das dazugehörige Musikvideo den John Travolta zu machen.

Zur Startseite