Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit einem halben Jahrhundert verbindet die Hamburger Köhlbrandbrücke den Ost- und Westteil des Hafens. Täglich passieren 34.000 Fahrzeuge den Köhlbrand, davon mehr als 12.000 Lkw. Doch das Bauwerk sei marode und für den Verkehr nicht mehr sicher. Wirtschaftssenatorin Melanie Leonhard (SPD) hat am Montag die Pläne für den Neubau vorgestellt und der Senat hat den Bau der neuen Brücke am Dienstag offiziell beschlossen. Formal also ein großer Schritt, als nächstes geht die Sache in die Bürgerschaft, doch gleichzeitig bleibt das Projekt hoch umstritten.

Zur Startseite