Der Film „Adams Äpfel“ mit Mads Mikkelsen in der Hauptrolle war 2005 ein Kinoerfolg. Jetzt kommt die Geschichte von dem Neonazi Adam, der zur Resozialisierung zu einem Pastor aufs Land geschickt wird, als Komödie auf die Bühne des Hamburger Ohnsorg Theaters. Das Stück wird vom 14. April bis 25. Mai 2019 aufgeführt.

Zur Startseite