Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Das Wort Navigation kommt aus dem Lateinischen und heißt eigentlich soviel wie: ein Schiff lenken. Ein Schiff hätte sich ein 69-Jähriger am Wochenende sicher auch gewünscht, als ihn sein Navigationsgerät schnurstracks mitsamt seinem Auto in den Küstenkanal bei Edewecht gelenkt hat. Erst Stunden später konnte das Auto geborgen werden. Inzwischen geht es dem Fahrer des Wagens schon wieder gut. Er ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Sein Auto inklusive Navi dürfte allerdings nur noch Schrottwert haben.

Zur Startseite