Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Beim Schlachtunternehmen Danish Crown in Essen im Landkreis Cloppenburg sind vier Mitarbeiter (Stand 12:30) positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das hat das Unternehmen bestätigt. Insgesamt wurden 350 Personen aus der Abteilung getestet, die mit den Infizierten zusammengearbeitet hatten. Insgesamt 1.500 Mitarbeiter arbeiten in dem Schlachtbetrieb. Bereits gestern waren 35 Corona-Fälle im Schlachtbetrieb Geestland in Wildeshausen bekannt geworden. Alle 1.100 Mitarbeiter wurden getestet. Die Ergebnisse sollen morgen vorliegen.

Corona-Ausbruch im Geflügelschlachtbetrieb: 35 Wiesenhof-Mitarbeiter positiv getestet

Zur Startseite