Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Pünktlich zu Ostern sind im Wildpark Schwarze Berge zehn kleine Heidschnucken zur Welt gekommen. Allerdings sind zwei der Jungtiere immer alleine ohne Muttertier im Gehege unterwegs. Sie werden von den Tierpflegerinnen und Tierpflegern mit der Flasche groß gezogen.

Zur Startseite