Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Die Deutsche Segel-Bundesliga hat sich längst zu einer festen Größe im Segelsport gemausert. Seit 2013 messen sich die Segler*innen aus den besten Vereinen Deutschlands miteinander. Der beste Verein wird dann am Ende der Saison Deutscher Meister. Ähnlich wie bei der Fußball-Bundesliga, gibt es auch beim Segeln eine 2. und eine 1. Liga mit jeweils 18 Vereinen. Am Freitag durften die Segelvereine nach langer Corona-Pause vor Kiel-Schilksee wieder an den Start gehen.

Zur Startseite