Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Heinrich Peyers besitzt eine bundesweit einmalige Sammlung von Medizin- und Spionage-Technik aus den letzten 100 Jahren. Mehr als 100.000 Stücke hat der 65-Jährige in Peine zusammengetragen. Geheime Schätze von Mossad, KGB, CIA und der Stasi lagern auf seinem Dachboden. Mehrere Lokalpolitiker sind von der Sammlung begeistert und vielleicht gibt es mithilfe der Stadt bald ein eigenes Museum für die Ausstellungsstücke.

Zur Startseite