Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

100 Elektro-Kleinbusse des Mobilitätsdienstes Moia werden ab April in Hamburg im Einsatz sein. Ein Jahr später sollen es dann schon 500 der Sechssitzer sein. Mit diesem Angebot sollen unter anderem Autofahrer dazu gebracht werden, ihr eigenes Fahrzeug stehenzulassen und sich eine Fahrt mit anderen zu teilen.

Mit Moia investiert VW kräftig in den Standort Hamburg, baut für die Elektroflotte zwei Betriebshöfe, will langfristig bis zu 1.000 Fahrzeuge auf die Straßen bringen und mehrere tausend Personen beschäftigen. Wer sich jetzt als Fahrer bewirbt, hat gute Chancen auf einen neuen Job.

Zur Startseite