Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Hamburg soll Vereinssport in Gruppen mit Modellprojekten wieder ermöglicht werden. Sportvereine haben bis zum 21. Mai Zeit, sich mit einem entsprechenden Hygienekonzept beim Hamburger Sportbund zu bewerben. Dann sollen fünf Projekte in verschiedenen Sportarten realisiert werden. Hallensportarten könnten in festen Gruppen mit höchstens 20 Teilnehmer:innen erlaubt werden. Im Freien sollen bis zu 30 Sportler:innen gemeinsam trainieren dürfen. Voraussetzung ist eine weiterhin stabile 7-Tage-Inzidenz von unter 100.

Zur Startseite