Seit über 30 Jahren findet die Modellbörse in Göttingen statt und ist mittlerweile zu einer echten Institution geworden. Am vergangenen Wochenende war es wieder soweit. Mehrere Hundert Besucher haben sich auf den Weg gemacht, um sich durch die vielen kleinen Miniatur-Modelle zu suchen und vielleicht auch das eine oder andere Stück mit nach Hause zu nehmen. Zum Konzept der Modellbörse gehört neben dem An- und Verkauf auch die Möglichkeit einer kostenlosen Wertschätzung. Und manchmal wiegt der ideelle dann doch schwerer als der finanzielle Wert. Es ist schon erstaunlich, welche Raritäten man dort entdecken konnte. Wir haben uns für Sie einmal unter die Sammler gemischt.

Zur Startseite