Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Vor dem Amtsgericht in Hamburg hat am Donnerstag der Prozess gegen einen Mann begonnen, der mit Tempo 200 einen tödlichen Unfall verursacht haben soll. Alkoholisiert raste er laut Anklage über die Autobahn 1 und fuhr in einer Baustelle auf einen anderen Wagen auf. Der Fahrer starb, der Beifahrer wurde schwer verletzt.

Zur Startseite