Mit einem SUP-Board und einem Kite sind zwei Wassersportler für den Klimaschutz rund um Schleswig-Holstein und Hamburg unterwegs. Mario Rodwald ist ausgewiesener Kite-Europameister und sein Kollege Michael Walther ist eigentlich Segler, doch für diese Aktion auf einen Stand Up Paddle Board unterwegs. Die beiden Männer wollen zeigen , dass man sich klimafreundlich über weite Strecke bewegen kann. Eine Tour mit Symbolcharakter.

Zur Startseite