Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Fußballplätze sind zum Fußballspielen da und nicht für wilde Autofahrten. Irgendwelchen Rowdys im Kreis Leer in Ostfriesland ist das offenbar egal. Sie haben am Wochenende den Sportplatz des SV Wymeer-Boen verwüstet. Die Vereinsmitglieder sind wütend – vor allem, weil es nicht zum ersten Mal passiert ist.

Für den kleinen Sportclub ist der Schaden gewaltig, die Vereinsmitglieder werden das ehrenamtlich wieder in Ordnung bringen. Und zwar so schnell wie möglich, immerhin steht die 1. Mannschaft auf Platz zwei der Kreisliga. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung und bittet Zeug:innen, jede noch so unwichtig erscheinende Beobachtung zu melden.

Zur Startseite