Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Für viele Menschen sind alte Holzstücke am Strand nur eine Stolperfalle. Für Torben Lorenzen aus Flensburg (Schleswig-Holstein) ist Treibgut ein Stück Kunst. Aus Holz, Steinen oder Muscheln und kleinen Figuren, die man beispielsweise von Modelleisenbahnen, kennt, schafft er Miniaturwelten. Am Anfang der Corona-Pandemie hat er einen kreativen Ausgleich gesucht, um der Wirklichkeit zu entfliehen und den Kopf freizukriegen. Das schafft er jetzt, indem er mit norddeutschen Materialien von Stränden oder Seen werkelt.

Seine Miniaturwelten begeistern nicht nur Familie und Freunde, sondern auch Kunstexpertinnen bzw. -experten: In der Robbe & Berking-Ausstellung in Flensburg dürfen auch seine Werke stehen.

Zur Startseite