Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Rosige Aussichten für die U-Bootwerft von Thyssenkrupp in Kiel. Rund 250 Millionen Euro sollen in den Bau neuer Hallen und Gebäude fließen. Außerdem sollen 500 neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Ministerpräsident Daniel Günther war am  Montag auf dem Firmengelände auf dem Kieler Ostufer und zeigte sich begeistert über das positive Signal für die Wirtschaft in Schleswig-Holstein.

Zur Startseite