Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Hannovers Steintorviertel ist ein heißes Pflaster. Mittwochabend kam es dort – mitten in der City – mal wieder zu einer Messerstecherei. Nach einem Streit wurden zwei 23-jährige Männer schwer verletzt. Die Täter sind offenbar immer noch auf der Flucht. Der Grund für den Streit ist noch nicht geklärt. Beide Opfer liegen im Krankenhaus. Die Polizei Hannover sucht nun nach Zeugen.

Erst vor eineinhalb Wochen wurden im Steintorviertel zwei Männer bei einem Streit in einer Rotlicht-Kneipe niedergestochen. In der vergangenen Woche wurde dann etwa 100 Meter entfernt ein 48-Jähriger totgeprügelt.

Zur Startseite