Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Es weht ein rauher Wind in Husum. Nicht nur auf Deichen und Feldern, sondern auch bei der deutschen Windenergie-Messe „Husum Wind“, die am Dienstag eröffnet wurde. Allein im vergangenen Jahr gingen 20.000 Arbeitsplätze in der Branche verloren. Der Flaute in der Branche stellen sich über 600 Aussteller, die noch bis Freitag ihre Innovationen präsentieren. Im Mittelpunkt der Messe steht allerdings die Krise der Windenergie und was passieren muss, um sie zu überwinden.

Zur Startseite