Mensch verbrennt in Auto nach Unfall auf Bundesstraße 70 bei Geeste

Ein Mensch ist nach einem Verkehrsunfall bei Geeste (Landkreis Emsland, Niedersachsen) in einem brennenden Auto gestorben. Aus zunächst unbekannter Ursache war der Wagen am frühen Donnerstag auf der Bundesstraße 70 in Höhe der Abfahrt Varloh in den Gegenverkehr geraten und mit einem Lastwagen zusammengestoßen, wie die Polizei mitteilte. Das Auto fing Feuer. Die Person am Steuer wurde eingeklemmt und starb noch am Unfallort. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt. Nähere Angaben zu den Beteiligten sowie zum Sachschaden gab es zunächst nicht.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite