Motorrad-Fußball: SAT.1-Reporter beim Motoball in Pattensen

Thema am 25.04.2017
Array

SAT.1-Reporter Uwe Willmann hat zwar keinen Motorradführerschein und ist auch noch nie Motorrad gefahren, aber Motoball wollte er trotzdem einmal ausprobieren. Daher hat er sich zum Training der Motoballer nach Pattensen begeben, wo vier Motorradfahrer gegeneinander antreten und einen 1,2 Kilogramm schweren Fußball ins gegnerische Tor befördern müssen. Die Torhüter dürfen dabei ohne Motorrad mitspielen. Bei den ersten 50 Schüssen unseres Reporters kam leider nichts Zählbares heraus. Der Trainer der Pattenser Motoballer steckte ihn daraufhin kurzerhand ins Tor. Das funktionierte zwar schon besser, doch auch da gab es noch Luft nach oben. Aber sehen Sie selbst, wie sich Uwe Willman geschlagen hat.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH