Dönerladen in Moringen explodiert – Hausbewohner erleiden Rauchgasvergiftungen

Thema am 04.12.2017
Array

In der Nacht von Sonntag auf Montag hat es in einem Dönerladen in Moringen im Landkreis Northeim eine Explosion gegeben. Kurz darauf stand der Laden in Flammen. Die Feuerwehr vor Ort kämpfte gegen das Feuer und schaffte es, die Hausbewohner mithilfe einer Drehleiter zu retten. Sechs Hausbewohner erlitten eine Rauchgasvergiftung und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die restlichen Anwohner kamen im Hotel oder bei Freunden unter. Brandermittler untersuchten am Montag, wie es zu der Explosion kommen konnte.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH