Auditions in Hamburg: Musicaldarsteller für Neuauflage von „Grease“ gesucht

Thema am 25.04.2017
Array

Seit Jahrzehnten begeistert Grease die Menschen. Egal ob auf der Bühne oder auf der Leinwand. Jetzt kommt das Musical nach Hamburg. Es steht für Pommade, Petticoats und Rock 'n' Roll. Ein Gute-Laune-Musical, das seit den Siebzigerjahren zwar leicht an den Zeitgeist angepasst wurde, aber im Großen und Ganzen die hysterischen Teenagerliebeleien im High-School-Leben des Amerika von 1959 darstellt. Schrill, bunt und unterhaltsam. Das „Mehr! Theater“ am Großmarkt bereitet sich schon auf die Neuauflage im Oktober vor.

Doch bevor es losgeht, müssen natürlich erst einmal die Darsteller ausgesucht werden. Dafür gab es am Dienstag eine Vorstellungsrunde – die sogenannten Auditions. Etwa 200 Musicaldarsteller waren gekommen, um vorzutanzen. Die Jury, bestehend aus Choreografin, Regisseur und Musicaldirektor, sortierte knallhart aus. Eine zweite Chance gibt es nicht. In den kommenden Tagen werden noch Auditions in Berlin und Duisburg abgehalten. Insgesamt werden etwa 600 Bewerber gecastet – übrig bleibt ein Ensemble von 40 Leuten.

Weitere Videos

© Sat.1 Norddeutschland GmbH