Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

In Oldenburg treibt offenbar ein Brandstifter sein Unwesen. In der Nacht zu Dienstag musste die Feuerwehr gleich dreimal ausrücken. An verschiedenen Orten im Stadtgebiet waren Sperrmüll und Abfallcontainer in Flammen aufgegangen. In einem Fall griffen die Flammen sogar auf ein Gebäude über. Die Polizei geht davon aus, dass alle drei Brände mutwillig gelegt worden sind. Die Tatorte sind beschlagnahmt worden, Brandermittler:innen sichern nun Spuren. Die Polizei bittet Oldenburger:innen, die in der Nacht etwas Verdächtiges gesehen haben, sich zu melden. Dann könnten der oder die Täter möglicherweise bald gefasst werden.

M

Zur Startseite