Die Schäfer und Bauern sind richtig sauer auf den Wolf und auf den unzureichenden Schutz vor ihm. Die aktuellen Sicherheitsmaßnahmen gehen den Demonstranten nicht weit genug. Deswegen gab es am Mittwoch eine Demonstration vor dem Landtag in Kiel. Zeitgleich fand im Plenarsaal eine Sitzung des Umwelt- und Agrarausschusses zum Thema Wolf statt. Zwölf Verbände durften ihre Sichtweisen vortragen.

Zur Startseite