Eine Woche lang dreht sich am Hamburger Rothenbaum nun wieder alles um Tennis. Die Hamburg European Open sind gestartet und zum ersten Mal seit zehn Jahren ist Michael Stich nicht mehr Turnierdirektor. Stattdessen ist nun ein österreichisches Vater-Tochter Gespann in der Verantwortung. Doch die Tenniswoche begann gleich mit einer großen sportlichen und musikalischen Party. Zum ersten Mal wurde der Center Court zur Konzertbühne: Der Männerchor „Die Hamburger Goldkehlchen“ zusammen mit Oli.P sowie Max Giesinger gaben sich die Ehre und sorgten für ordentlich Stimmung. Das sportliche Highlight war ein Show-Mixed und lockte vor allem Fans von Publikumsliebling Alexander Zverev ins Stadion. Wir haben alles mit unseren Kameras für Sie festgehalten.

Zur Startseite