Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Es war das Auto der DDR und ist mittlerweile fast vollständig von unseren Straßen verschwunden: der Trabant. Doch in Soltau, im Heidekreis, halten ein paar Trabi-Fans dem Kultauto die Treue. Sie treffen sich regelmäßig zu gemeinsamen Fahrten und schwelgen in Erinnerungen. Von den rund 20 Trabi-Freunden Nord/Süd ist Maik Hermann wohl der verrückteste: Bei ihm treffen sie sich immer! In seiner rund 1.000 Quadratmeter großen Lagerhalle hortet er alte Trabis als Teileträger. Wenn doch mal was kaputt geht, ist er ziemlich gut ausgestattet, denn Wegwerfen fällt Maik Hermann schwer, jedes Ersatzteil besitzt er mehrfach. Er ist der Kultkarre komplett verfallen! Überzeugen Sie sich selbst in unserem Beitrag oder besuchen Sie auch die Facebook-Seite der Trabi-Gruppe.

Zur Startseite