Das Handwerk in Hamburg leidet unter dramatischem Personal- und Nachwuchsmangel. Seit 2011 gibt es den „Masterplan Handwerk“, der dabei helfen soll, die Politik und Betriebe besser untereinander zu vernetzen. Einmal im Jahr wird dieser Masterplan fortgeschrieben. Am Dienstag war es im Rathaus wieder so weit. Erster Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher, Wirtschaftssenator Michael Westhagemann und Handwerkskammerpräsident unterzeichneten eine entsprechende Vereinbarung.

 

Zur Startseite