Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Zurzeit kann man den Mars mit bloßem Auge orange leuchtend am Nachthimmel sehen, denn der Nachbarplanet ist der Erde so nahe wie selten. Im Labor des Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Bremen wird gerade ein Landefahrzeug auf eine besondere Mission vorbereitet: Der Rover soll in einigen Jahren auf dem Marsmond „Phobos“ landen und ihn erkunden. Gar nicht so einfach, denn niemand weiß, wie es da aussieht.

Zur Startseite