Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Durch Gleisbauarbeiten kommt es auf der Marschbahnstrecke zwischen dem 3. und dem 19. November zu erheblichen Beeinträchtigungen. Nach Angaben der Bahn werden die Gleise zwischen Klanxbüll und Morsum erneuert. Während der Arbeiten steht nur ein Gleis zur Verfügung. Personenzüge fahren aus diesem Grund nur im Stundentakt und die Autozüge zu anderen Zeiten als gewohnt. Zu Beginn und zum Ende der Arbeiten fallen nachts ganze Verbindungen aus.

Zur Startseite