Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Seit zwei Wochen nimmt die Besatzung des Kieler Minenjagdbootes „Weilheim“ an einem Schadensabwehr-Manöver der NATO  teil. Dabei geht es auch um die weitere Qualifizierung der Soldaten an Bord. Im Einsatz-Ausbildungszentrum in Neustadt lernen sie unter anderem, wie man sich bei einem Wassereinbruch verhält, Leckagen abdichtet oder wie ein Feuer an Bord bekämpft werden sollte – und das alles unter möglichst realitätsnahen Bedingungen.

Zur Startseite