Marco Antwerpen übernimmt Traineramt bei Eintracht Braunschweig

Marco Antwerpen ist neuer Trainer von Drittligist Eintracht Braunschweig. Foto: Hendrik Schmidt/zb/dpa/Archivbild

Marco Antwerpen ist neuer Trainer von Eintracht Braunschweig. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Christian Flüthmann an, wie der Fußball-Drittligist am Montag mitteilte. „Er steht für eine offensive Spielweise und verfügt über viel Erfahrung und kennt sich in der 3. Liga bestens aus“, wird Sportdirektor Peter Vollmann in einem Club-Statement zitiert. Antwerpen erhält bei der Eintracht einen Vertrag bis zum Saisonende.

Nach zuletzt nur sieben Punkten aus acht Spielen hatte sich der einstige deutsche Meister am Sonntag von Flüthmann getrennt. Braunschweig liegt aktuell auf Rang fünf der Tabelle und hat drei Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. Die Premiere für seinen neuen Club soll Antwerpen im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC am kommenden Samstag geben.

dpa 

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite