Mann übergießt Ehefrau mit Benzin: Polizei kommt noch rechtzeitig

Bei einem Familienstreit hat ein Mann am Sonntag in Heide (Kreis Dithmarschen, Schleswig-Holstein) seine Ehefrau und sich selbst mit Benzin übergossen. Auf einen Notruf trafen Polizeikräfte ein, bevor Schlimmeres passieren konnte, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Beamte nahmen den 37-Jährigen fest. Seine 35 Jahre alte Frau kam ins Krankenhaus. Beide kamen den Angaben zufolge aus Buchholz in der Nordheide (Niedersachsen). Die Frau sei nach Heide zu einem Besuch gefahren, der Mann sei ihr gefolgt, hieß es.

Mit dpa

Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger
Zur Startseite