Zurzeit tourt Fernsehmoderator und Entertainer Jan Böhmermann als Sänger eines Rundfunk-Orchesters quer durch Deutschland. Am Mittwochabend war Böhmermann in seiner Heimatstadt Bremen zu Gast. Seinen Besuch nutzte der Satiriker dann auch gleich einmal, um sich ein ganz besonderes Denkmal zu setzen: Böhmermann enthüllte in der Lloyd Passage seine Handabdrücke, die bereits im November gegossen wurden. Damit ist er der 26. Prominente, der sich in der sogenannten Mall of Fame verewigt hat.

Zur Startseite