Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Niedersachsens Landwirt:innen haben sich mit Landwirtschaftsministerin Otte-Kinast und Umweltminister Lies auf einen Kompromiss geeinigt. Damit beendet die Initiative „Land schafft Verbindung“ nach gut einer Woche am Dienstag offiziell ihre Mahnwache vor dem Landwirtschafts- und Umweltministerium in Hannover. Die Landwirt:innen hatten eine Neubewertung der Nitrat-Messstellen gefordert.

Für Landwirt:innen, deren Gebiete nitratbelastet und somit rot ausgewiesen sind, gelten besondere Beschränkungen. Die Mahnwache war ursprünglich bis zum 5. Februar geplant.

Zur Startseite