Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Mitten in der Luftfahrtkrise hat der Flugzeugbauer Airbus am Donnerstag seine Geschäftszahlen für das erste Halbjahr vorgelegt. Außerdem wurde ein Sparplan vorgestellt. Die coronabedingte Bestellflaute setzt dem Konzern ordentlich zu. Airbus hat in diesem Jahr bereits einen Verlust von fast zwei Milliarden Euro gemacht. Es sind hunderte Jobs, die in Bremen bis zum nächsten Sommer deshalb wahrscheinlich gestrichen werden.

Zur Startseite