Copy LinkCopy LinkShare on MessengerShare on Messenger

Nach sieben Monaten Zwangspause darf die Gastronomie in Hamburg ab kommendem Wochenende unter Auflagen auch wieder ihre Innenbereiche öffnen. Für die Schanze und Teile von St. Pauli geht es allerdings in eine ganz andere Richtung. Die jüngsten Massenparties vom vergangenen Wochenende haben die Politik zu härteren, statt lockereren Maßnahmen gedrängt. Die Möglichkeit zum Alkoholgenuss wird deutlich eingeschränkt, ab Freitag wird der Außer-Haus-Verkauf von Alkohol ab 20:00 Uhr untersagt und bis 6:00 Uhr morgens darf kein Alkohol mitgeführt werden.

Zur Startseite